Süchtig nach Sex

Wer süchtig nach Sex ist kann an nichts anderes denken. Das Verlangen bestimmt das Denken, Handeln und den Alltag. Nicht selten passiert es, dass Sexsüchtige Fremdgehen und sich in Riskante Sexabenteuer stürzen. Es ist wie eine Droge. Man wird abhängig vom Sex und sucht sich deshalb Spielgefährten, die einem den Kick verschaffen.

Sexsucht kommt viel häufiger vor als die meisten denken. Nymphomanie bezieht sich eigentlich nur auf Frauen. Diese werden als Nymphomanin bezeichnet. Das männliche Pendant dazu heißt, Satyriasis oder Don Juan Komplex. Außerdem werden sie fälschlicherweise als Nymphoman bezeichnet. Heutzutage wird das ständige Verlangen als Sexsucht bezeichnet oder als Hypersexualität.

Ist Sexsucht schlimm?

Das kommt ganz darauf an, wie sich dein Alltag gestaltet und ob die Sexsucht dabei im Wege steht oder nicht. Für viele ist Sexsucht auch etwas ganz besonderes. Viele neue Partner (muss nicht so sein), es kommt keine Langeweile auf und häufig kann man jemand anderem eine Freude machen. Um nicht auf Abweisung zu stoßen, begeben sich viele Sexsüchtige auf die Suche nach Gleichgesinnten. So wissen die Partner über die Bedürfnisse des anderen Bescheid, wissen woran sie sind und können wesentlich besser auf die Partner eingehen.

Suche Nymphomanin – biete geile Stunden

Eine Nymphomanin als Sexpartner kann sehr viel Spaß machen. Keine 08/15 Frau, die nur 1 x im Monat Sex hat. Nein, eine willige Maus die sich freut, wenn der Sexpartner Lust hat. Außerdem schätzen viele Männer eine Nymphanin aufgrund der speziellen Eigenschaften. Girls mit Nymphomanie wissen was sie wollen und sagen dies offen heraus. Häufig wollen sie keine romantischen Dates und lange Strandspaziergänge im Mondschein, sondern wollen ihre Bedürfnisse befriedigen und das am besten gestern. Die perfekte Sexpartnerin. Genau danach suchen viele Männer und werden auch schnell fündig. Wer speziell nach Nymphomaninnen sucht hat schnell Erfolg. Denn das Netz ist voll von den bereiten Mädels. So finden sich immer häufiger Männer mit Frauen zusammen, die Sexsüchtig ist. Es ist eine ganz andere Welt, wenn die Geilheit von der Frau ausgeht und das sehr häufig. Eine tolle Möglichkeit für Männer, die gerne unkomplizierte Sextreffen möchten und auf Frauen stehen, die es häufiger wollen als andere.

Fremdgehen mit einer Sexsüchtigen

Wer sexsüchtig ist, ist möglicherweise nicht die treueste Person und sucht auch gerne nach Seitensprüngen. Das ist weit verbreitet, findet in der Männerwelt jedoch regen anklang. Denn wer mit einer Nyphomanin fremdgeht hat höchstwahrscheinlich keine eifersüchtige Zicke an seiner Seite sondern eine Frau, die nur unverbindlichen Sex sucht und sich ggf. danach nicht mehr für dich interessiert. Also optimal für einen Seitensprung.

Was macht sexsüchtige Frauen so geil?

Ganz klar, ihr eigener Sextrieb. Denn die Mädels haben schon einiges ausprobiert und sind recht ungezügelt unterwegs. Keine Tabus und wilde Lust.